Kategorien
Allgemein

Buchtipp

„Wenn Elisa nicht schlafen kann, nimmt sie ihre Laterne und geht in die Nacht hinaus.“

Ein wundervolles verträumtes Buch über die Nacht und den Zustand zwischen Schlafen und Wachen. Wir begleiten Elisa in den Schlummerdschungel und treffen ihren felligen Freund Estebaldo. Zusammen erkunden sie den Wald, bis sie sich müde voneinander verabschieden.

Eine poetische Gutenachtgeschichte mit wunderschönen Illustrationen. Passt auch gut, wenn man über die Angst im Dunkeln sprechen möchte.

Ab ca. 4 Jahren

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s